A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Only variable references should be returned by reference

Filename: core/Common.php

Line Number: 257

Physikalisch-mechanische Eigenschaften e Chemische Analyse Schiefer Valongo | Pereira Gomes

Schiefer

Ardósia

Den Valongo-Schiefer erkennt man an seinen für die Gegend (Valongo - Douro Litoral) typischen Merkmalen und dem geologischem Alter der Schieferbrüche denen er entstammt.

Schiefer sind Gesteine, die sich entlang einer Spaltbarkeitsebene leicht in dünne Platten spalten lassen, wobei diese Spaltbarkeitsebene aus einer „Fließschieferung“ resultiert, die durch eine schwache bzw. sehr schwache Metamorphose aufgrund von tektonischem Druck verursacht wurde. Sie sind aus tonhaltigem Sedimentgestein hervorgegangen und gehören petrographisch in einen Bereich, der an der Grenze zwischen sedimentären und metamorphen Formationen beginnt und bei epizonal-metamorphen Phyllitformationen endet.

Die vorherrschenden und wichtigsten Bestandteile sind Glimmer und gelegentlich auch chloritische Mineralien. Diese sind mit feinkörnigem Quarz und einer größeren oder kleineren Menge von Tonmineralien vermischt, wobei die Mischung stets vom Grad der Metamorphose abhängt.

Prüfergebnisse

Physikalisch-mechanische Eigenschaften

1. Druckfestigkeit: kg/cm2 656
2. Druckfestigkeit nach Frostprüfung: kg/cm2 494
3. Biegefestigkeit: kg/cm2 582
4. Schüttgewicht: kg/m3 2 809
5. Wasseraufnahme bei normalem Luftdruck: % 0,45
6. Offene Porosität: %1.25
7. Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient: x10-6 per ºC 8.0
8. Abriebfestigkeit: mm 8.3
99. Schlagfestigkeit (Mindestfallhöhe) > 110 cm a)

a) Maximale Prüfhöhe.

Anmerkungen: Die Ergebnisse beziehen sich auf Schiefer mittlerer Qualität. Die Säurebeständigkeit (DIN 52206) ist zufriedenstellend, mit Ausnahme von Schiefer minderer Qualität. Nach 25 Gefrier- und Auftauzyklen wiesen die Proben keine wesentlichen Veränderungen hinsichtlich Farbe oder Struktur auf.

Chemische Analyse

SiO2: 53.77%
Al2O3: 24.79
Fe2O3 (gesamt): 8.55
CaO: 1.28
MgO: 2.33
Na2O: 1.05
K2O: 3.45
TiO2: 1.12
P.R.: 5.54
SO3 *: 0.84


*Spuren in einigen untersuchten Proben.

Makroskopische Beschreibung: Schieferbruch von blaugrauer bis dunkelgrauer Farbe, homogen, kompakt, feinkörnig, mit ausgeprägter vorhandener Spaltung.